Hey Liebe gutefrage Mitglieder, Ich verkaufe bei ebay verkaufen und habe jetzt ein Angebot aus London bekomme. schaut es euch mal an&sagt was ihr davon haltet?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Gähn ---

Ist London ein Kaff wie Klein-Kutschiwampl, wo es nichts zu kaufen gibt?

Jede Wette, daß das wieder mal eine Abzockermasche ist. Der übliche Ablauf:

- "Paypal" teilt Dir mit, daß der Kaufpreis für Dich bereitliegt.

- Jetzt sollst Du den Versand vornehmen und die Sendungsverfolgungsnummer an "Paypal" mitteilen, danach wird das Geld sofort an Dein Paypal-Konto überwiesen.

Und das wars. Du hast die Ware versandt und "Paypal" ward nicht mehr gesehen noch gehört.

"Paypal" steht hier in Anführungsstrichen, weil es sich natürlich nicht um Paypal handelt, sondern um den Abzocker selbst.

Vergiß diesen "Handel''". Das ist kein Handel, sondern eine Masche, auf die leider immer wieder gutgläubige Verkäufer reinfallen.

Der Trick besteht glaube ich darin, dass der Käufer nach Erhalt der Ware Käufrschutz beantragt. Dann bekommt er sein Geld zurück und du bist das Iphone los.

Nachdem die Dein Handy haben, wird ein Fall bei PayPal aufgemacht und die bekommen ihr Geld zurück!

Bekannter Trick, alte Geschichte, komisch das immer noch Leute darauf reinfallen!

So sehe ich das auch.

2

Nur Banküberweisung akzeptieren!

Du verkaufst verkaufen? Wie macht man das denn?

Der Typ soll es ganz einfach bei ebay kaufen und gut ist.

Was möchtest Du wissen?