Schlimm im Keller zu wohnen mit 12?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hängt stark vom Keller ab - viele 1Familienhäuser haben gute Wohnraumkeller - zumeist dann aber auch mit guten größeren Fenstern...

Wenn der Keller in dem Du wohnst mehr Keller als Wohnraum ist, ist das nicht OK, kann sogar gesundheitsschädlich sein...das kleinere Fenster kann man mit Lampen im Tageslicht spectrum recht gut kompensieren - zudem hälst Dich sicher auch draussen und im Wohnbereich auf ?!

shirinbiyi 29.08.2015, 19:35

Ja klar bin sehr gerne draußen und spiel oder fahr longboard:) und na ha wir haben 3 stockwerke😊 sind halt 6 Kinder

0

Wieso wohnst du im Keller?

shirinbiyi 29.08.2015, 19:32

Weil meine kleine sis alles petzt was ich mache (zbs mit jungs schreiben...)

0
Wonnepoppen 29.08.2015, 19:34
@shirinbiyi

Das ist kein Grund!

Hat mit schlimm nichts zu tun, das geht ganz einfach nicht!

was heißt übrigens "wohnen"?

Immer, oder nur mal kurze Zeit?

0
shirinbiyi 29.08.2015, 19:36
@Wonnepoppen

Immer und brauch einfach zeit für mich vor allem weil ich jetzt auch in die pupertät komme😃

0
Wonnepoppen 29.08.2015, 19:38
@shirinbiyi

Ich glaube kaum, daß es sich da um eine richtige Wohnung handelt u. dann ist es gar nicht erlaubt!

0

?? ja und ist das schlimm ? heute sagt man einlieger oder suteranwohnung dazu ;)

shirinbiyi 29.08.2015, 19:38

Also ist es net schlimm?

0

Was möchtest Du wissen?