Hey Leute🙈Was ist der unterschied zwischen + und - bei einer Batterie? Was macht + und was tut -?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Elektrischer Strom ist fließende elektrische Ladung. In Physik und Technik wird die Stromrichtung oder Richtung der elektrischen Stromstärke definiert als die Richtung, in der sich positive elektrische Ladung bewegt. 

Außerhalb von Strom- oder Spannungsquellenfließt sie (und damit der Strom) demnach – der Feldlinienrichtung des elektrischen Feldes folgend – vom Pluspol zum Minuspol, innerhalb der Quellen dagegen, um den Stromkreis zu schließen, anschließend weiter vom Minus- zum Pluspol usw. 

Dies gilt unabhängig von der Art der Ladungsträger als logische Konsequenz aus der Kontinuitätsgleichung.

In einem Plan für eine elektrische Schaltung kennzeichnet man die elektrische Stromrichtung durch einen Zählpfeil, dessen Richtung üblicherweise der elektrischen Stromrichtung entspricht. 

Sollte sich herausstellen, dass die elektrische Stromrichtung dem Zählpfeil entgegengesetzt ist, so erhält die Stromstärke bezüglich der Pfeilrichtung einen negativen Wert.

https://de.wikipedia.org/wiki/Elektrische_Stromrichtung

Was möchtest Du wissen?