Hey Leute, wir haben heute ein neues Thema in Mathe begonnen (Dezimalahlen) Nun haben wir in Mathe Hausaufgaben im arbeitsheft auf und dort kam eine Aufgabe:?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

was für ne beschuerte aufgabe :D

worin wohnt ihr denn? (also eigenes haus, wohnung etc.?)

im eigenen haus müsstet ihr im keller irgendwo die wasseruhr haben. dort siehst du die wasserrohre auserhalb der wnad und an einen stelle sind die ziemlich dick und dort ist halt ein gerät angebracht, was dir angibt, wie viel wasser euer haus bisher verbraucht hat, das ist die wasseruhr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Floke2801
12.01.2016, 15:26

Ich meinte aber in unserem Arbeitsheft!Dort sind mehrere Wasseruhren abgeblidet eine immer für einen bestimmten Monat, und wir sollen ausrechnen wie viel m3 die angegebende Famielie an diesem Monat Wasser ausgegeben hatte und ich weiß nicht wie man diese ließt!

0

Es gibt keine Wasseruhren! Die Messgeräte mit denen man den Wasserverbrauch misst nennt man "Wasserzähler".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde das gut, dass Ihr mit Dezimal(z)ahlen arbeitet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?