Hey Leute, wenn ich zu Hause etwas über Stars sehe/lese/höre..?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Weil man privat seine Gefühle weitaus stärker offenbart und sich alleine besser entfaltet, als in einer Menschenmasse. Denn Unterbewusst verändert sich dein Verhalten in einer Gruppe. Ohne, dass du es merkst wirst du "gesellschaftlich akzeptabel" gemacht, denn es ist z.B. für viele peinlich in der Öffentlichkeit zu weinen. Und dieser Drang wird nach hinten geschoben, wenn du dich halt offen in der Gesellschaft bewegst.

Jedenfalls erkläre ich es mir so.

Wow das ist echt eine tolle Antwort!! Dankeschön!!❤️

0

Vielleicht ist dir das irgendwie peinlich, zu weinen, wenn andere , fremde Menschen dabei sind. Deshalb unterdrückst du die Tränen, ohne das bewusst zu machen. Das kommt durch dein Unterbewusstsein.

Hab ich auch manchmal😂

Was möchtest Du wissen?