Hey Leute neulich wurde bei mir im Zimmer eine Rauchmelder angebaut?

6 Antworten

Hallo,  

E-Zigaretten werden gedampft und nicht geraucht.

Es entsteht schonmal kein Rauch, aber dichter Dampf kann den Rauchmelder auch auslösen.

Ein Rauchmelder misst eine molekulare Veränderung.

Der Dampf löst sich jedoch nach 16sek. rückstandslos auf. Du solltest etwas vorsichtig sein, nicht in die Richtung dampfen.

Wer hier dummes Zeug schreibt, weil Du dampfst... einfach ignorieren.

Es sind dumme Menschen, die weder wissen wovon sie schreiben, noch dass es für Dich ein richtiger und sehr wichtiger Schritt  weg vom wesentlich schädlicherem rauchen ist.

Falls Du Dich informieren möchtest, hier ein ins deutsche übersetzter Auszug einer Studie vom britischen Gesundheitsministerium:

www.forschung-und-wissen.de/nachrichten/medizin/studie-e-zigaretten-sind-gesuender-als-normale-zigaretten-13372307

Gruß, RayAnderson  😏 


Ein Rauchmelder misst eine molekulare Veränderung

Was ? 

Na dann bin ich mal gespannt wie du aus der Nummer wieder rauskommst. 

Rauchmelder in Deutschland sind immer noch fotooptisch. 

und der Fragesteller ist nachweislich  unter 18!

Dampfen und Rauchen ist ihm gesetzlich verboten!

Für ihn ist die ezig schädlicher, als wenn er sich an das Gesetz halten würde.  



0
@acoincidence

doch nur fotooptisch, ok muss ich nachlesen.

das ist jedoch irrelevant.

anyway... guter einwand, ich werde es checken.

wenn du richtig gelesen hättest. der fragesteller versucht mit der e-zigarette vom rauchen loszukommen.

irgendjemand hat ihm dann wohl vorher zigaretten verkauft. nun ist er süchtig. du möchtest demnach, dass er lieber weiterraucht? klasse idee! statt halbwegs gesund zu dampfen, lieber sehr schädigend zu rauchen... guter vorschlag.

du hast also recherchiert und meinst, dass der fragesteller in deutschland lebt? in österreich ist es ab 16 erlaubt. das entzieht sich meiner kenntnis.

0
@RayAnderson

ok, du schlauberger, es gibt zwar unterschiedliche aber die rauchwarnmelderscheinen primär optisch zu arbeiten. wegen dem falschen begriff machst du nun so eine welle...

einem süchtigen jugendlichen zum weiterrauchen anzuhalten ist nun wirklich unterste schublade. denn auf nichts anderes würde es hinauslaufen.

1
@RayAnderson

Da muss ich Ray wiederum recht geben. E-Zigartetten sind auch nicht gesund, jedoch deutlich weniger (95% weniger) schädlich. 
In dem Fall wäre es schon gut einen Umstieg zu fördern. Vor allem, da Zigaretten nicht nur 1 Suchterregenden Stoff enthalten. 

0

Setzt Dich auf jeden Fall mit der Shisha weitmöglichst entfernt von dem Melder. Lüfte,w enn Du rauchst.

Wenn das Teil anschlägt, lass das Rauchen in dem Raum sein.

Die billigen rauchmelder können schon mal auslösen wenn man dadrunter steht. 

Kauf einfach für 5€ein rauchmelder testspray. 

Und halte es griffbereit. Wenn der Rauchmelder mal ein Fehlalarm hat, verstecke die ezigarette und nimm schnell das testspray in die Hand. 

Dann kannst du deinen Eltern beweisen das du dir Gedanken um die Funktionsfähigkeit der Rauchmelder gemacht hast. ;)

http://m.pollin.de/item/353830343332

Was möchtest Du wissen?