hey leute neue leidenschaft - zeichnen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt Sachen, die brauchen Tage und manches ist nach 45 Min. fertig :D 

Und so wenig dieser Tipp hilfreich erscheint: hab Geduld!, was anderes bringt da nichts..

Wenn du merkst, dass du ungeduldig wirst bei einem Bild, dann mach ne Pause und mach mal etwas ganz anderes (TV, YouTube, raus gehen, ...), danach ist dein Kopf im Bezug auf das Bild wieder frei :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für verschiedene Bilder brauche ich unterschiedlich lange. Wenn es um viele Details geht dann dauerts halt. Dann lege ich es auch mal ein paar Tage an die Seite und mache ein andermal weiter.

Am Anfang habe ich mir Bücher mit Anleitungen besorgt und bin ein in einen Volkshochschulkurs zum Thema gegangen.

Derzeit belege ich Kurse bei einer Künstlerin. Die zeigte mir dann noch Tricks und Kniffe, die nicht im Buch stehen und die mir genau bei meinem Bild fehlen, an dem ich gerade arbeite.

Mit ihr versuche ich seit ein paar Monaten meine Zeichnungen in Acryl zu malen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich brauche für ein Bild, das ich abzeichne ca 3 Stunden, vielleicht auch mehr.

Für ein Bild, Welches meiner Phantasie entspringt, deutlich weniger. Vielleicht nur eine Stunde.
Allerdings verbessere ich zwischendurch am Tag immer wieder.

Bin in der Hinsicht auf jeden Fall ziemlich perfektionistisch.

Wenn du ungeduldig wirst, versaue das Bild nicht, sondern mach später weiter, oder überlege es ins Internet zu stellen. Denn dort bekommst du dann eine Art Belohnung, auf die du während des Zeichens hinarbeiten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für ein gutes Bild A4 brauche ich schon um die 4 Stunden... je nach Zeichenstil, manche sind auch nach 10 Minuten fertig.

Da braucht man Geduld ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?