Wieso duckt sich mein Hund manchmal ab?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@DerAffenfan,

wenn Dein Hund so, wie Du es beschreibst, da steht und ins Nichts schaut, muß Du aber noch immer in seinem Blickfeld bleiben und er schaut ab und zu im Augenwinkel, Deine Füße an, oder?

Du mögest bitte, in diesem Falle so denken:

ganau da, wo er steht, ist er in der Mitte (wenn Boden glitschig ist, dann ist er näher am Gegenstand) zwischen Dir und einem Gegenstand / oder näher an einem Gegenstand, daß er im Notfall, wenn Du Spielaufforderung annehmen solltest, für ihn/Euch zu einem Spielzeug werden könnte, das er schneller erreichen müsste (als Du), wenn Du Spielangebot annähmest. Ziehe bitte eine Linie von Dir ab zu seinem Kopf und dann noch weiter (z.B. 3m sind zwischen Euch, nach rechts, höchstens 1m halbrechts aus seinem Augenwinkel, ist dieser Gegenstand) gerade aus und dann so weit in sein Blickfeld hinein, daß er fast alles = Dich und Spielzeug im Auge behalten kann. Da steht was, womit er gerne mit Dir spielen könnte, wenn Du merken solltest, was er will. Deswegen mußt Du immer in seinem Blickfeld sein, Dich direkt guckt er nie an, da er auch das Spielzeug gleichzeitig im Auge behalten will. Und, er hechelt immer dabei, oder?

Ich tippte so schnell ich konnte um dieses "Hund anschau-Gefühl" nicht zu verlieren!!! Meine Poppa macht es genau so, wie ich es beschrieb!

Geh dann langsam, schleichend in seine Richtung, er wird dann schnell zu dem "Spielzeig" rennen, das Du nicht als Erster erreichen darfst - meint er. Und dann weiß du, womit er spielen will!

Huìiiiiiiii,  das war kompliziert!

Sag bitte Bescheid, ob ich Dich und ihn richtig verstanden hatte!

Liebe Grüße und alles Gute im Neuen Jahr   <(●_●)>  Pippa & Rozina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAffenfan
09.01.2016, 10:02

Also bis auf das Hecheln hat das gestimmt. Habs mal ausprobiert... Danke ;)

0

sind die augen ok?
das fällt mir als erstes ein.
und unser macht sowas, wenn er weis, das ich z.b. für die kaninchen karotte schneide, dann hofft er das ein stück abfällt. da er aber nicht betteln darf ist das in etwa ein "beschwichtigendes betteln":D
oder wenn ihm etwas nicht geheuer ist. sei es ein geräusch oder ein neues "objekt" im haus. dann macht er sowas auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hoi. vll. hört er etwas versuchs mal ihm leckerchen hinzuwerfen wenn er sowas macht vll. ignoriert er das geräusch dann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?