Hey Leute mir ist Grad beim zähne putzen das Handy ins Waschbecken gefallen und es ist wasser in die auflade Dings rein gekommen und ladet nixht mehr auf ?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Handy ausschalten
Akku raus
Offen liegen lassen
In Reis, noch besser in Katzenstreu legen
Morgen zum Handydoktor bringen

NICHT auf die Heizung legen!
Wenn Wasser im Gerät ist, verdunstet es, es findet jedoch nicht unbedingt einen Ausgang und das Kondensat kegt sich im ganzen Gerät ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte das selbe Problem im freibad da ein s5 mini ja eigendlich wasserfest ist . Ich habe dann ein Tempo genommen und die ecke vom Taschen Tuch ein bisschen versucht darein zu tun um das Wasser aufzunehmen sagen . Nach kurzer zeitcwarten hat mein Handy dann auch wieder geladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alle Öffnungen freilegen, Akku raus, und das Handy in eine schüssel ungekochten reis über Nacht legen. Dabei das Handy ausgeschaltet lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach es hinten auf Akku usw. Alles rauß und über Nacht in ein Schüssel mit reiß das Handy muss komplett im reiß eingehüllt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann hier keine sachdienliche Anzwort geben. Aber mich würde interessieren, wozu man beim Zähneputzen ein  Handy in der Hand haben muss???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lopsi
01.08.2016, 11:55

Ich habe ein Film geschaut

0

Es muss in Reis gelegt werden. Nachts kommen dann Asiaten und reparieren es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach warten und trocknen lassen und hoffen das es dann wieder geht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?