Hey Leute, mich würde es interessieren ob Salzwasser bzw Meerwasser gegen Pickel hilft?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hilft weil es die Pickel austrocknet! Ich würde dir aber dennoch eine feuchtigkeitscreme empfehlen damit deine Haut nicht austrocknet! Und keine angst... die Feuchtigkeit ist bei Pickeln sehr gut da die Haut dann weniger Talk produziert. Ich benutze sehr sehr gerne Kokosöl als tages- und nachtcreme!
Falls du nach anderen hilfreichen natürlich Mitteln suchst empfehle ich dir heilerde aus dem reformhaus. Das rührst du mit Wasser an und trägst es als Maske auf, lässt es eine halbe Stunde einwirken und dann abwaschen. Du kannst heilerde auch als Tabletten einnehmen...übrigens auch kieselerde die ebenfalls gut für haut, Haare und Nägel ist!! Hatte jahrelang Pickel auf dem Rücken und habe es so weg bekommen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hilft sind Tränen weil sie dafür da sind die Augen vom Schmutz zu befreien da Salzwasser ja fast das selbe ist denke ich schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir hat es damals geholfen, nur leider kamen die Pickel nach dem Urlaub zurück.

Habe sie erst durch totalen Verzicht von Milch und Milchprodukten wegbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei mir aufjedenfall :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?