Löslichkeit von Alkoholen

2 Antworten

Mit zunehmender Kohlenstoffzahl wird die Wasserlöslichkeit immer schlechter. Die Wasserlöslichkeit von z.B. 1-Pentanol ("n-Amylalkohol") beträgt nur 22 g/L. Beim Ethanol lässt man die Stellungsbezeichnung "1-" weg, weil es nur ein Isomer, also kein 2-Ethanol, gibt. Die Löslichkeiten können Sie bei Wikipedia nachgucken. 

Je polarer der Alkohol ist, desto besser löst er sich in Wasser. Die polare Gruppe ist logischerweise immer nur die eine OH-Gruppe. Was sich verändert ist die Länge der Kohlenwasserstoffkette. Je länger diese wird, desto unpolarer wird das Ganze und umso schlechter wird die Löslichkeit in Wasser ausfallen. Ethanol und Propanol gibt noch kein Problem. Ab Butanol wird es dann kontinuierlich schlechter. Bei Hexanol kannst du dann spätestens von einer ziemlich schlechten Löslichkeit sprechen. Dass sich bei dir alles einfach gut gelöst hat, ist definitiv nicht das gewünschte Ergebnis.

Chemie - Bitte Helfen!

Hey, brauche die Lösungen zu den 3 Aufgaben ganz schnell. Würde mich freuen wenn jmd weiterhelfen könnte. Bitte Bitte Bitte !

  1. Notiere die Reaktionsgleichung ( Formelgleichung ) der Reaktion: Pentan-1-ol mit Calciumoxid! Benenne Edukte und Produkte!

  2. Vor dir stehen 3 farblose Flüssigkeiten. Du weißt,dass es sich bei den Flüssigkeiten um Hexan, Salzsäure und Propan-1-ol handelt. Entwickle ein Experiment, wie du die Flüssigkeiten voneinander unterscheiden kannst ! Fertige Stichpunkttartig ein Protokoll ( ohne materialien/chemikalien ! ) an.

3.Vergleiche und begründe unter verwendung der Fachbegriffe ( polar/unpolar, lipophil/lipophob, hipophil/hipobob usw ) das Löslichkeit in Wasser und Benzin bei folgenden Stoffen; Ethanol, ethandiol und ethan.

...zur Frage

Warum löst sich Butan-2-ol besser in Wasser als Butan-1-ol?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir die Frage in einfachen Worten erklären. Danke im voraus =)

...zur Frage

Chemie Alkoholate im Test?

Welcher Alkohol gibt die H+ schneller ab: Ethanol oder Pentan-1-ol? Da beide ja eine OH Gruppe haben? Und wie ist es bei primären-/sekundären-/ oder tertiären Alkoholen, nie welchen geht's da schneller? Danke, yihana :)

...zur Frage

Siedetemperatur von Alkoholen?

Weshalb nimmt die Siedetemperatur in der Reihe Pentan-1-ol , Pentan-2-ol , Pentan-3-ol und 2,2-Dimethyl-propan-1-ol ab?

...zur Frage

Löslichkeitsprodukt Ag2S?

Hey Leute,

eine dumme Frage, aber ich stehe momentan sehr auf dem Schlauch....

ich habe mir heute nochmal die Theorie zum Löslichkeitsprodukt angeschaut und verstehe bei Ag2S diese Konzentrationsbeziehung nicht...

c(Ag+) = 2 c(S2-)

Ich weiß, dass Silbersulfid zu 2 Silberionen und 1 Sulfidion dissoziiert, aber müsste die Beziehung dann nicht

c(Ag+) = 0,5 c(S2-) bzw. 2 c(Ag+) = c(S2-) sein?

Wahrscheinlich hab ich einen Denkfehler...Danke für die Hilfe im Voraus...

...zur Frage

Verkürzte Strukturformel?

Ethan , Propan, butan , pentan, Hexan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?