Hey Leute könnt ihr mir einen guten GK-Traningsplan vorschlagen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als Ganzkörpertrainingsplan habe ich einfach immer nur die Grundübungen, also Kniebeugen, Kreuzheben, Rudern, Klimmzüge, Bankdrücken und Schulterdrücken gemacht und damit sehr gute Erfolge erzielt. Der Vorteil bei dem Training ist einfach, dass du dich beinahe an jedem Trainingstag vom Gewicht her steigern kannst. Und natürlich baust du auch hier viel Muskelmasse auf. Sobald diese Steigerung nicht mehr möglich ist wechselst du einfach zu einem 2er Split. Ich hoffe ich konnte helfen und stehe für weitere Fragen gerne bereit.

PS: Du kannst ja auch mal zu 5x5, 3x5 oder 5-3-1 wechseln, da du dabei auch sehr viel Kraft aufbaust. Und wenn du normal trainierst, dann würde ich gucken, dass du immer mal Pyramidentraining machst, bzw. allgemein von der Wiederholungszahl her variierst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mineral1989
07.08.2016, 19:05

Danke für die Antwort :D

0

Was möchtest Du wissen?