Hey Leute kann man die Honda CBR 600 RR auf 48 PS (A2) drosseln, ich möchte mir nicht nochmal ein Motorrad kaufen wenn ich dann offen fahren kann?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Technisch geht das, aber die Idee ein Motorrad für immer ist blödsinn.Das ist als gäbe es im Studio nur 200kg Hanteln. Auch für Anfänger. 

Wenn du Motorrad fahren lernen willst , brauchst du Motorräder die deinem jeweiligen Können entsprechen.  Je feiner du das abstufst (sprich je öfter du das Mopped wechselst) desto besser und schneller lernst du. 

Wenn du auf nem Supersportler anfängst wirst du es nie lernen. Entweder schmeißt es dich fürchterlich hin, oder du bleibst immer in einem sicheren Komfortbereich in dem du dich nie entwickelst. d.h. du wirst einer von diesen lächerlichen Eisdielenposern. 

btw fährt sich so ein zusammengedrosselter Supersportler auch übel. ist lahmer als ein gutes Anfängermopped. 

Und das is echt übel peinlich wenn dich die Mädels mit ihren kleinen GS500 abhängen.

0

Ich hab mal ein wenig rumgeschaut und ich denke das ich mit der cbr 500 r vielleicht den richtigen fang mache

1
@CptEclipse

Yo, die tut. die ist schon recht sportlich, hat den CBR-Style, aber hat nicht dieses brutal straffe Fahrwerk, nicht die exterem giftigen Bremsen und nicht das übermäßig lang übersetze Getriebe.  Sie ist einfach nicht so fordernd sondern tut mehr für den Fahrer. 

1

Ja das geht Problemlos. Aber überleg dir das nochmal gut, Effiges hat ja schon gesagt warum. Außerdem sind die A2 Maschinen meiner Meinung nach richtig gut. Das sind kleine quirlige Motorräder welche easy zu handlen sind und sich sehr gutmütig verhalten. Da kann man sich auch als Anfänger einfach drauf setzten und ist sofort in der Lage das Motorrad schnell zu bewegen und wenn du nicht gerade neue Maschinen kaufst, dann wird sich auch der Wertverlust in überschaubaren Grenzen halten.

ja das geht,

brauchst ein Drosselkit dafür

Was möchtest Du wissen?