Hey Leute ich würde mir ein Helix machen könnte das richtig schief gehen also könnte es eine wehne durch stechen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ja, das kann sehr sehr schief gehen, also Finger weg. Lass das jemand manchen der auch Ahnung davon hat - du hast eher keine, denn dann würdest du gar nicht erst auf die Idee kommen. 

Du hast weder das nötige Wissen noch die Erfahrung oder das Material dazu....Es gehört so viel mehr dazu als nur Nadel durch und "fertig".Und auch wenn du vielleicht meinst "ist doch bloß das Ohr" - das ist völlig egal, eine Entzündung kann auch hier richtig böse werden und steriles Arbeiten ist "daheim" so gut wie unmöglich...Noch dazu sind gerade Knorpelpiercings wie das Helix für ihre Zickereien und langen Abheilzeiten bekannt.

Geh einfach zum Piercer, das bringt dir nur Vorteile. Deinem Körper solltest du so viel Wertschätzung entgegen bringen, den hast du nur einmal ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Ohr muss man sich um die Blutung keine Sorge machen, aber um Infektion schon. Lass es auf jeden Fall nur professionell machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann schon ziemlich bluten, aber das ist ja nicht soo tragisch das hört wieder auf. Aber mach es lieber nicht selber/alleine, weil das tut schon weh genug, wenn jemand anderer die Nadel ganz schnell durchsticht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst sicher Vene und wenn man eine dursticht, würde es eh nur bluten.

Aber am Ohr verläuft keine Schlagader, also los!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann so gut wie nix bluten, große Gefäße haste da ja nicht. Nur Knorpel ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?