Hey Leute Ich würde euch gerne mal eine Situation von gestern von mir zeige und mal eure Meinung dazu hören Wie würdet ihr in der Situation handeln?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kannte die Frau deine Freundin denn? Woher wusste sie dass deine Freundin gehörlos ist?

Vieleicht kannte sie deine Freundin/oder ihre Familie und hatte generell was gegen sie. Aber selbst dann ist diese Begründung so ziemlich dass letzte.

Ich hätte der Frau durchaus gesagt, was ich davon halte. Dass ist in der Tat Diskriminierung.

Jemanden "eine zu scheuern" würde in so einer Situation auch nichts vorteilhaftes bringen, auch wenn ich deinen Gedanken gut verstehen kann.

Was auch sein könnte ist, dass die Frau ziemliche "Berührungsängste" hat, was aber auch keine Rechtfertigung für so eine dumme Antwort ist. Wenn sie euch deshalb nichts geben wollte, hätte sie auch einfach die Tür nicht öffnen brauchen. In Zukunft würde ich dieser Frau aus dem Weg gehen und mich nicht mehr damit befassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wolfloverever
02.11.2016, 15:46

Meine Freundin hat "süßes oder saures" ja in Gebärdensprache gesagt/ gezeigt und ich hab ebend übersetzt. Die Frau war eine Fremde für uns.

1

Ich hätte sie ebenfalls gefragt wieso sie meint ihr sollt verschwinden.

Auf Ihre Antwort hätte ich möglichst freundlich meine Meinung gesagt. Es hilft nicht bei solchen Menschen aggressiv zu werden. Vermutlich ist mit Ihr auch gar nicht normal zu reden. In einem solchen Fall sollte man am Besten einfach gehen und die Sache wieder vergessen. 

Auch wenn das Verhalten der Frau unter allem war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?