Hey leute ich kann mich nicht entscheiden ob ich die polizei ausbildung nehme da mir klar gemacht wird ja ich werde leichen sehen müssen dies das und kann mir?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja du wirst Leichen sehen, Leute die sich vor den Zug geworfen haben , die Pulsader aufgeschnitten haben oder sich erhängt haben. Man darf auf keinen Fall den Beruf eines Polizisten unterschätzen, da er sich großen physischen und vor allem psychischen Herausforderungen stellen muss.

Es könnte Fälle geben die man "mit nach Hause" nimmt und einen vielleicht nicht mehr so schnell los lassen. Also ein Zuckerschlecken ist das nicht. Man muss wirklich Polizist werden wollen dafür.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arsenalstar
28.06.2016, 20:08

Hm okay danke dir..

0

Der Tod gehört zum Leben und manche Berufe sind an Tod und Leid nahe dran. Ärzte, Krankenschwestern, Feuerwehrmänner und eben auch die Polizei. Was man nicht kann, kann man unter Umständen auch lernen. Es gibt Bereiche in der Polizei mit wenig Kontakt zu Toten und andere machen das fast täglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau doch erstmal, ob die Ausbildung DICH nimmt ...

Es gibt Polizisten, die sehen in 30 Dienstjahren keine Leiche. Andere 3 in einer Woche. Bewirb dich und guck, wie weit du kommst. Vielleicht regelt sich das alles von selbst.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?