Hey Leute ich habe von eine Ebay verkäufer zwei Artikel gekauft?

6 Antworten

Hallo,

Sie geben an, dass der Verkäufer Ihnen eine Garantie für die Funktionsfähigkeit der Geräte abgegeben hat. Wenn ein Gerät nicht funktioniert, können Sie diesbezüglich Mängelrechte geltend machen. Sie müssen dem Verkäufer zunächst die Möglichkeit geben, das Gerät zu reparieren oder Ihnen ein neues Gerät zuzuschicken. Wenn er dies trotz Fristsetzung nicht tut, haben Sie das Recht, vom Kaufvertrag zurückzutreten und Ihr Geld zurückzuverlangen.

Mein Rat: Fordern Sie den Verkäufer unter Fristsetzung zur Nacherfüllung auf. Nachdem die Frist abläuft und falls der Verkäufer bis dahin nichts tut, erklären Sie den Rücktritt vom Kaufvertrag und fordern Ihr Geld zurück. Sollte der Verkäufer auf die Forderung nicht eingehen, können Sie einen Anwalt mit der Geltendmachung beauftragen. Die Kosten können Sie im Erfolgsfall von der Gegenseite erstattet verlangen.

Mängelgewährleistung nach §§ 437,439 BGB. Gegenenfalls Teilrücktritt nach §§ 437,323,(326),346 BGB, des Weiteren wäre auch ein Schadensersatz denkbar.

Am besten mit dem Verkäufer erstmal reden

Auch ein Privatverkäufer ist in der Sachmangelhaftung:

https://archive.is/LawGq

Kann ich denn nun mein Geld zumindest für die Ps1 zurückverlangen auch wenn ich für beide Konsolen bezahlt habe ?

Nein, erst einmal hat der Verkäufer das Recht zur Nachbesserung.

Gib bitte die Artikelnummer an.

War es denn ein gewerblicher oder privater Verkäufer?

Ein privater

0
@Psychosenmagnet

Ein privater Verkäufer hat genauso die Ware zu liefern, die er anbietet, ansonsten sind wir ganz schnell bei § 263 StGB

0
@Psychosenmagnet
Ich habe mir vor dem Kauf von der Verkäuferin nochmal versichern lassen dass die beiden konsolen auch vollfunktionsfähig sind und sie hat diese bestätigt.
0
@nanfxD

Sondern? Wie nennst du es denn, defekte Ware zu liefern, obwohl funktionierende versprochen wurde?

0
@Orothred23

Hat er die Ware denn defekt geliefert? Sowas muss man erstmal alles abklären. Vielleicht hat die Post seine Ware auch schlecht behandelt.

0
@Orothred23

Solange die PS1 beim Gefahrübergang funktionierte lag kein Mangel vor. Hier könnte der typische Fall einer DSL vorliegen. Müsste man aber im einzelnen genau schauen.

0

Nein ,da es Privatverkauf ist und keine Garantie und Rücknahme es gibt.

Lg

richtig, es gibt aber Nacherfüllung, Rücktritt und Schadensersatz ;)

2

Unfug, auch ein Privatverkäufer hat die Ware zu liefern, die er anbietet.....das hat weder was mit Garantie noch Gewährleistung zu tun....

0
@Orothred23

Ein Privatverkäufer verkauft gebrauchte Sachen meistens, je nachdem ob es persönlich abgeholt oder verschickt wird kann z.b. beim Versand auch was kaputt gehen . Vllt hat er es ne Weile eingestellt gehabt und als er es eingestellt hatte lief es noch, aber haftbar kann man ihn nicht machen. Lg

0
@Uttenweiler16

Dafür bitte einmal die gesetzliche Grundlage posten. Das wäre ja ein Freifahrtschein, defekte Sachen zu verschicken....

0
@Orothred23

Aus dem Grund verschicke ich solche Sachen nicht, bei Abholung biete ich dem Käufer an es zu testen.

0

Was möchtest Du wissen?