hey leute ich habe gleich einen termin beim arzt habe sehr starken reizhusten was wäre gut dafür

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Codein ist verschreibungspflichtig, da süchtig machend! Geht also nur über Arzt. Und achte darauf, daß Du hinterher (Du wirst das Suchtpotential merken) wieder davon "herunterkommst", sonst wird das noch eine Einsteigerdroge. Sobald der Husten etwas nachgelassen hat, kommst Du auch mit milderen Mitteln, beispielsweise dem Klassiker Spitzwegerichsirup zurecht. Gut gegen Husten sind auch Meerrettich (der beißt Verschleimungen und versteckte Entzündungen weg), Ingwer, Zwiebeln und Honig, und besorg Dir Lutschpastillen oder Tee mit Salbei, die pflegen den gereizten Hals.

Wundermittel: Kamillentee + Honig + Fenchel(gerieben)+ Zitrone+ etwas Schwarzkümmelöl(falls vorhanden)

Tausend mal besser als irgendwelche Medikamente

Codein ist eigentlich verschreibungspflichtig. Aber du gehst ja jetzt zum Arzt, der weiß schon was am besten hilft. Gute Besserung:)

geh und lass dich von deinem arzt beraten. dafür wird der mann bezahlt. auch das er dir etwas verschreibt, was deinem alter und deinem körperbau angemessen ist.

Wenn du eh zum Arzt gehst, was fragst du dann uns? Der wird dir schon das richtige verschrieben. Zur Not kannst du ihn ja auf das Codein ansprechen

Gehe doch einfach zum Arzt der wird dir dann schon sagen was gut ist?

Was möchtest Du wissen?