Hey leute ich habe gestern nacht in der Zeitspanne von 2 Stunden 4ecstasy Tabletten genommen und zwar: 1RolceRoyce 1Domino 1Fcb 1Mitsubishi war das zu viel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kein Plan wie es mit deiner Toleranz aussieht und wie hoch dosiert die waren. Aber bei guten Dingern reicht eine bzw. eine halbe um gut draufzukommen.

Das Problem bei zu viel MDMA das die Wirkung sich nicht steigert sondern nur die Nebenwirkungen.
Du rollst mit den Augen, dein Kiefer ist förmlich am explodieren du schwitzt wie ein Schwein. Und bei sehr hohen Dosen treten auch Halluzinationen auf.

Das Problem and Dinger ist auch, dass du nie weißt ob dort wirklich nur MDMA drin ist. Pass bei solchen Sachen lieber auf, hier ist Safer Use das A und O.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nicht nur zu viel, sondern auch sehr dumm. Sorry

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar waren das zuviel.

Du solltest maximal 1.5mg pro Körpergewicht einnehmen.

Bei höheren Dosen kann es zu Halluzinationionen kommen, nicht verschrecken.

Da du sowieso die Dosis schon genommen hast, vergiss nicht ausreichend zu trinken, jede Halbestunde mindestens 0,1-0,2dl.

Nach dem Trip solltest du mindestens ein Halbes Jahr bis ein Jahr die Finger von MDMA lassen, sonst hast du nächstes Mal nicht so einen heftigen Trip und brauchst vielleicht 5-6 Pillen.

Oder lass am besten die Finger ganz von Drogen, wäre an deiner Stelle besser.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Such dir lieber ein anderes Hobby, du kannst nicht mit Drogen umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Beginning
18.05.2017, 19:58

Stimmt

0

Offensichtlich zu wenig, sonst könntest Du hier nicht mehr schreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?