Hey leute ich hab gehört tattoos blassen an den fingern aus stimmt das und sind die irgemdwann gar nicht mehr zu sehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

es kommt drauf an:

  • In welchem Beruf du tätig bist,
  • Ob das Tattoo auf der Außen- oder Innenseite ist,
  • Und natürlich auf die Pflege und deinen Hauttyp

Wenn du viel mit der Hand arbeitest (Handwerker), kann es sein, dass man es irgendwann gar nicht mehr sieht. Wenn es auf der Innenseite ist, geb ich dem Tattuu höchstens 3 Jahre. Aber im Normalfall wird ein Tattoo auf dem Finger zwar auch verblassen, aber verschwinden wird es nicht so leicht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich blassen Tattoos an solchen Körperstellen rasend schnell aus. Die Haut ist extrem dünn und durch die ständige Reibung geht das natürlich noch schneller. Sie blassen aber nicht nur aus, sondern verlaufen in sich selber , was echt nicht mehr schön aussieht. Und zu sehen ist das Motiv dann irgendwann auch nicht mehr - aber nicht weil es unsichtbar geworden ist, sondern weil es total verlaufen und verblasst ist (wie ein schwarzer Fleck oder eine Hauterkrankung). Das Tattoo selbst bleibt ein ganzes Leben lang.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht immer etwas weg an Stellen die viel genutzt werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab versucht meins am Daumen zu entfernen und es ist immer noch zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei den meisten stimmt das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gar nicht mehr - stimmt nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?