Hey Leute ich hab ein Problem... ich will mich fithalten und deshalb joggen gehen. Ich kann aber nie mehr als 3 Minuten am Stück laufen. Was kann ich da tun?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh es langsamer an, reduziere deine Geschwindigkeit soweit, das du auch nach 3 Minuten noch in der Geschwindigkeit laufen kannst.

Das gilt übrigens auch für Wanderungen, Marathon, 400-Meter-lauf usw., gerade am Anfang eher bremsen und erst am Schluss alles geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymisan305
03.03.2016, 14:35

danke

0

Wer "0 Ausdauer" hat, sollte langsam anfangen. 3 Minuten Joggen bringen dir gar nichts - also lass es bleiben und GEHE stattdessen 30-60 Minuten. Steigere dein Tempo langsam vom gemütlichen Spaziergang zum zügigen Marschtempo. Wenn du merkst, dass du "besser" wirst, jogge zwischendurch so lange, wie du kannst, und wechsle dann wieder zum Gehen.

Und sprich mit deinem Arzt - gerade bei Knieproblemen solltest du vorher abklären, ob du spezielle Schuhe oder Bandagen brauchst, ob es sinnvoll wäre, nur auf weichem Untergrund (Waldwege, Sportplatz) zu laufen, Nordic Walking-Stöcke zu benutzen usw. Beim Gehen gibt es zwar meist keine Probleme, aber Vorsicht ist besser als Nachsicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymisan305
03.03.2016, 14:37

danke

Bandage habe ich ja schon und Schuhe in denen ich laufen kann auch. Wegen den Knieproblemen: so schlimm sind die dann auch nicht -  eher unangenehm - habe entzundene Knorpel und nen gequetschten Meniskus

0

Viel mit Intervallen arbeiten. Heißt du läufst 2 Minuten, dann 1 Minute gehen. Das ganze kannst du variieren. Weniger Pausenzeit oder längere Laufzeit und dann steigerst du dich immer, wenn du einen guten Tag hast :) 

Du solltest zudem nicht von Anfang an an deine "Grenzen" gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Langsam steigern.

Als Intervalltraining quasi.

Loslaufen. 3min. Dann nen Stück normal gehen. Nochmal 3min laufen. Gehen.

Und das steigerst Du nach und nach, lässt auch nach und nach eine der Pausen weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymisan305
03.03.2016, 14:28

danke

0

Wie du kannst nicht mehr als 3 Minuten laufen ? Erklärung Hintergrund ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymisan305
03.03.2016, 14:25

Hab 0 Ausdauer und Knieprobleme

0

Übung macht den Meister :-)
Immer dran bleiben, dann werden es bald mehr als 3 Minuten sein :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

immer wieder laufen gehen.
3 Minuten kommen mir etwas wenig vor, was spürst du den Nach den 3 Minuten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du läufst drei Minuten, am nächsten Tag 5 Minuten und so steigerst du dich Tag für Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?