hey leute ich ernähre mich eigentlich gesund aber dennoch bin ich nicht die dünste ich trinke aber wenig hat das etwas damit zutun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sport und viel Trinken, denn den Schweiß, den du verlierst, musst du halt wieder aufnehmen.. (durch Wasser)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein..Was verstehst du denn unter gesunder Ernährung ? 

Allein die Ernährung bringt da nichts..Sport sollte dazu gemacht werden 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey,

Ich ernähre mich seit 2 Monaten Low Carb nach Dr.Strunz und bin von
ihm begeistert. Ich habe direkt in den ersten Monat 4Kg überschüssigen
Fett verloren und mein sixpack sansatz kommt heraus.

Dabei muss man sagen, das es am anfang nicht einfach war auf
kohlenhydrate zu verzichten, d.h kein Zucker, kein Brot, kein reis, kein
Nudeln. Die meisten fragen sich was kann man denn da noch essen?

Wenn man bisschen Zeit investiert finden man sehr viele und lecker
sachen die man anstatt kohlenhydrate essen kann wie viele Eiweiße wie
Fisch, fleisch, Milchprodukte, Quinoa als reisersatz und vieles mehr.

Nach einigen wochen stellt sich der körper um und verbrennt fett sehr
schnell. Warum? Weil der körper das fett erst dann verbrennen kann,
wenn keine bzw wenig kohlenhydrate eingenommen werden.

Hoffe dir mit der Frage geholfen zu haben.

Gruß und viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeden Tag 3 Liter trinken, 1 Monat lang hnd du wirst dünner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?