Hey Leute ich bin vorgestern auf einen spitzen Rand im Schwimmbad gefallen auf meine Hüfte und nun ist alles blau und angeschwollen was könnte ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es tut zwar ausserordentlich weh, aber nach 3-6 Tagen sollten die blaue angeschwollene Stelle von selbst verschwunden sein. Ansonsten kannst du in der Apotheke Salben gegen Schwellungen rezeptfrei kaufen, die kühlend, schmerzlindernd und entzündungshemmend wirken, wie zum Beispiel Voltaren, Perskindol oder Generika. Sonst kannst du als Hausmittel, einen Beutel mit Eis auf deine Hüfte legen.

Schmier eine Sportsalbe bzw. ein Sportgel mit Arnika drauf, das kann helfen, dass es etwas schneller weggeht.

Sowas bekommst du im Drogeriemarkt oder auch bei Aldi.

warten bis der bluterguss abgeheilt ist. wird ein paar tage dauern.

Hast Du eine Sportsalbe wie Voltaren oder so da? Damit klingt das etwas schneller ab. Arnika-Salbe geht auch (auch Arnica-Globuli).

Wenn es auch noch geschwollen ist, kühl noch ein wenig.. das hilft jetzt nicht mehr viel,a ber doch ein bisschen.

Mit der Arnika-Salbe gebe ich dir recht, aber Arnika-Globuli sind (wie alle Globuli) reiner Zucker, die bringen gar nichts. Ein Gramm Arnika auf die Wassermenge des Atlantiks und dann dieses verdünnte Wasser auf Zuckerkügelchen gesprüht ist einfach zu gering dosiert.

0

Einem Arzt zeigen

Was möchtest Du wissen?