Hey leute. Ich bin derzeitig 18, Schüler (Abi), und werd die Tage rausgeworfen. Was mir zusteht und was nicht weiß ich, doch wie soll ich jetzt vorgehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Melde Dich bitte zwecks Beratung beim JA und beim JC, ( auch wenn Du dort wahrscheinlich erst einmal nichts beanspruchen kannst. )

Ansonsten sind Deine Eltern bekannterweise weiterhin zum ( Bar-)Unterhalt verpflichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MA78L
27.11.2016, 17:04

Das mit dem Unterhalt hab ich denen schon verständlich gemacht. Damit sind sie auch einverstanden. Dass mit dem JA und JC.. danke erstmal dafür.

helfen die mir dort auch bei der wohnungssuche oder muss ich mir vorher eine wohnung suchen. Bzw wird mir was beigesteuert oder muss ich einen kredit aufnehmen um die wohnung und Verpflegung zu zahlen?

0

Schmeißen sie dich raus, weil du 18 geworden bist?
Sie müssen dich solange bei sich zuhause behalten bis du eine Wohnung gefunden hast die sie bezahlen.
Sind schließlich Unterhaltspflichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wo wirst du rausgeworfen? aus der schule?oder aus einer wohnung? mit abi definiert man fragen präzieser!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MA78L
27.11.2016, 17:01

Ich bin mitten im Abi (12. Klasse)

und meine eltern wollen und werden mich demnächst von zu hausw rauswerfen

0

Wo wirst Du denn rausgeworfen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MA78L
27.11.2016, 16:59

Von zu Hause. Von meinen eltern

0

Was möchtest Du wissen?