Hey leute. Ich bin derzeitig 18, Schüler (Abi), und werd die Tage rausgeworfen. Was mir zusteht und was nicht weiß ich, doch wie soll ich jetzt vorgehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Melde Dich bitte zwecks Beratung beim JA und beim JC, ( auch wenn Du dort wahrscheinlich erst einmal nichts beanspruchen kannst. )

Ansonsten sind Deine Eltern bekannterweise weiterhin zum ( Bar-)Unterhalt verpflichtet.

Das mit dem Unterhalt hab ich denen schon verständlich gemacht. Damit sind sie auch einverstanden. Dass mit dem JA und JC.. danke erstmal dafür.

helfen die mir dort auch bei der wohnungssuche oder muss ich mir vorher eine wohnung suchen. Bzw wird mir was beigesteuert oder muss ich einen kredit aufnehmen um die wohnung und Verpflegung zu zahlen?

0
@MA78L

Du kannst keinen Kredit aufnehmen, denn Du hättest keine Möglichkeit einen solchen zurückzuzahlen.

Wenn Dein Auszug im Interesse Deiner Eltern liegt, dann sollten Dir diese auch bei der Wohnungssuche behilflich sein.

Zumeist hast Du dann auch eher eine Chance, eine Wohnung zu bekommen, wenn die Eltern dabei sind. Zudem werden Deine Eltern sehr wahrscheinlich bürgen müssen, da Du über kein festes Einkommen verfügst.

Um sicher zu sein, dass diese Bürgschaftsbereitschaft nicht ausgenutzt wird, können diese dann ja die Miete direkt an den Vermieter überweisen.

Wenn sie wollen, dass Du ausziehst, sind sie auch für die Kosten der Miete zuständig. Inwieweit hier möglicherweise ein Anspruch auf Bafög besteht, müsstest Du prüfen lassen.

Wenn das JA Deinen Auszug befürwortet kann dies bei verschieden Anträgen nützlich sein. Reicht nämlich das Einkommen nicht aus, könntest Du so evtl. !! Anspruch auf Leistungen nach SGB II oder XII haben.

Ansonsten fange an die Werbetrommel im Familien- und Freundeskreis bzw. bei Klassenkameraden zu rühren und frage wer noch etwas zum Hausstand - geschenkt - beisteuern kann.

0

Schmeißen sie dich raus, weil du 18 geworden bist?
Sie müssen dich solange bei sich zuhause behalten bis du eine Wohnung gefunden hast die sie bezahlen.
Sind schließlich Unterhaltspflichtig

Wo wirst Du denn rausgeworfen?

Von zu Hause. Von meinen eltern

0
@MA78L

Dann geh zum Jugendamt und laß Dich beraten, vielleicht kannst Du in einer WG unterkommen!

1

wo wirst du rausgeworfen? aus der schule?oder aus einer wohnung? mit abi definiert man fragen präzieser!!

Ich bin mitten im Abi (12. Klasse)

und meine eltern wollen und werden mich demnächst von zu hausw rauswerfen

0

guter anfang mit dem erwachsen sien?

man könnte schnell eine schule suchen um zu zeigen das man das abi auch leicht mit einer 1 schafen kann?

Ich bin ja auf einer schule. Letzten zwei halbjahre und ich würde die gerne noch zu ende machen

1

Was möchtest Du wissen?