Hey Leute, ich bin 14 und bekomme 20 Euro Taschengeld im Monat?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Eltern zahlen zwar meine Klamotten und etwa zu Essen unterwegs, aber nur wenn ich diese Klamotten "brauche" und wenn ich die Mahlzeit "brauche".

Brauche ich eine Badehose, zahlen meine Eltern die Badehose.
Will ich aber eine spezielle Badehose von einer bestimmten (zu meist teureren) Marke, dann zahlen meine Eltern nicht mehr.

Wenn ich unterwegs bin, sodass ich nicht meine 3 Mahlzeiten zuhause einnehmen kann, spare ich ja sozusagen meinen Eltern Kosten und Arbeit des Essens zuhause. Die Mahlzeit unterwegs war also notwendig.
Wenn ich aber einfach etwas möchte weil es lecker ist, vor allem zu einer unüblichen Uhrzeit, dann darf ich das auch selbst bezahlen.

Ich bin mit dieser Regelung eigentlich ganz zufrieden, auch wenn es manchmal natürlich Diskussionen gibt was "notwendig" ist und was nicht

mit 14 ist normal samstags arbeiten schlecht aber Klamotten brauch man auch nicht jeden monat neu oder ins Kino gehe ich kaum dafür gibt's ja kinox xD nein aber  essen für unterwegs hole ich auch kaum also musste wohl erstma sparen oder deine mutter nach mehr Taschengeld fragen

Was möchtest Du wissen?