Hey leute hab nh frage wie lange dürfen eltern einem hausverbot geben und wie lsng2?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Solange du noch nicht 18 Jahre alt bist, haben die Eltern das Aufenthaltbestimmungsrecht. Das heißt, sie dürfen entschieden, wo du dich aufzuhalten hast. 

Wenn sie das als Teil einer Strafe gemacht haben, dann würde ich an deiner Stelle mal darüber nachdenken, was du ausgefressen hast. Freiheitsberaubung sieht für mich anders aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hausverbot? Du meinst wohl Hausarrest.

Halte ich für eine der vielen bekloppten Erziehungsmaßnahmen.
Wenn so manche Erwachsene keine Alternativen kennen oder anwenden wollen, kommen sie "ist Erziehung und notwendig".

Pfeifendeckel - so etwas ist überhaupt nicht notwendig.
Vielmehr ein Armutszeugnis besagter Personen in meinen Augen.

Zudem werden mit Hausarrest auch Leute bestraft, die dafür nichts können.
Wie z. B. Freunde, die weder besucht werden noch selbst kommen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mußt du eben das tun, was deine Eltern von dir verlangen. Sei froh, dass du Eltern hast, denen deine Erziehung wichtig ist. Du wirst es überleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das dürfen die solange bis du den Unterschied zwischen Hausverbot und Hausarrest gelernt hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MinecrafterXX7
26.09.2016, 18:21

Oh haha stimmt ja hausverbot wär jz im moment geiler 😂hausverbot da dürfte ich ja garnicht mehr rein😂

0

Natürlich! Das sind deine Eltern und sie erziehen dich ! Wenn sie das für nötig halten können sie das auch machen... Außer sie sperren dich richtig ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind deine Eltern.. klar können die das.. was hast du denn angestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?