Hey Leute! Eine Frage: Welche Alternativen gibt es zu meiner Klasse?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vielleicht besteht die Möglichkeit die Klasse zu wechseln? Hab genau das selbe durchmachen müssen damals, bis ich dann sitzen geblieben bin, da es negative Auswirkungen auf meine Noten hatte und inklusive auf meine Psyche. Ich war in dieser Klasse seitdem ich eingeschult wurde. Bis ich dann die 9. Klasse wiederholt hab und ich hab es definitiv nicht bereut. Vielleicht kannst du mit deinem Klassenlehrer darüber reden und ein Gespräch führen :) denn solche Schüler werden sich nicht ändern so hart es auch ist, es wird meistens oft schlimmer :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi TerrenceMay, ;)


Zuerst mal: Du bist nicht allein.

Meine besten Freundinnen sind ebenfalls entweder umgezogen oder haben die Schule gewechselt, und ich hab in meine Klasse einfach nicht richtig reingepasst.

So ging es mir von der 6. bis zur 8. Doch jetzt habe ich die Schule abgeschlossen, und bin in einem Oberstufenrealgymnasium. (Weiß nicht welche Klasse das ist, ist in Österreich anders. xD)

Und nun bin ich eben in einer neuen Klasse und Schule, und wir haben so eine gute Klassengemeinschaft und ich hab viele Freunde gefunden. Und jetzt ist mir ERST RICHTIG BEWUSST GEWORDEN, WIE SCHLECHT ES MIR GEGANGEN IST. Wenn du keine Freunde in der Klasse hast, wird Schule für dich irgendwann Horror, deshalb würde ich dir raten, dass du die Schule wechselst, und richtig optimistisch und motiviert 'neu anfängst'.


Da du allerdings bald nach Australien austauschen könntest, würde ich dies, falls du wirklich richtig abnormal gerne da hin willst, noch mitmachen, und dir z.B. in Australien eine Brieffreundin suchen.


Du hast jedoch gesagt, dass ihr wenig Geld habt, und die Kosten für einen Australien Austausch sind nicht gerade ein Zuckerschlecken, deshalb überleg dir vorher gut, ob du da wirklich so sehr hinwillst, und ob es sich auszahlt, denn wenn du dort z.B. nur in der Ecke stehst, hast du sicher keinen Spaß, und kriegst nix von Australia mit.


Das ist also meine Meinung.

So, jetzt bin ich fertig. :D

Jedenfalls wünsche ich dir viel, viel Glück, und merk dir: Selbst nach jedem Unwetter scheint nachher wieder die Sonne. (oder so irgendwie halt) ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann die Klasse auch wechseln. Frag deinen Klassenlehrer und er soll den Schulleiter fragen,ob es möglich ist. In der 9. Klasse,also im nächsten Schuljahr,kannst du die Klasse wechseln. Ich wohne auch in RLP. In welcher Stadt wohnst du ? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Schule wechseln ist eine sehr drastische Alternative, ich glaube kaum, dass ich den Mut dazu habe. 2. NEIN, einfach NEIN!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?