Hey Leute, wie schaffe ich es Selbstbewusster zu werden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Trainieren, trainieren, trainieren! Natürlich nicht in der Muckibude, das hilft da weniger. Vorträge übt man am besten hinreichend oft ''trocken'' und blendet dann das Publikum weitgehend aus, beim ansprechen von Fremden ist es ähnlich. Einfach so häufig wie möglich mit Leuten ''üben'' bei denen es nicht drauf ankommt, die dir sozusagen ''den Buckel runter rutschen'' können falls sie dir blöd kommen, dann fällt es auch leichter wenn es ''um was geht''. Generell kann man sagen mit jeder positiven Erfahrung, jedem Erfolg fällt es leichter, negative Erfahrungen sollte man dagegen kurz analysieren inwiefern man selbst dazu beigetragen hat, damit man diese Fehler das nächste vermeiden kann, dann aber abhaken! Fehler sind dazu da das man daraus lernen kann und danach sind sie zu nichts mehr nütze, können also vergessen werden.

Gegen die Angst das andere über dich lachen oder reden hilft sich dieser zu stellen. Was kann denn schon groß passieren? Meinst du dir fällt davon was ab oder du fällst tot um? Lass sie reden und lachen, hast du wenigstens ein gutes Werk getan und sie ihren Spaß. Noch besser, rede und lache einfach mit.

Warum hast du dir eigentlich ein Thema aufdrücken lassen bei dem auch alle anderen Bescheid wissen? Das war aber ziemlich ungeschickt! Wenn es bei uns das Thema Referate so langsam ungemütlich näher rückte hab ich mir überlegt an welche Infos ich bequem kommen kann die nicht jeder hat, bin dann zum Lehrer getrabt und hab ihn ganz lieb gefragt ob ich darüber mal ein Referat halten dürfte. Das muss man natürlich unbedingt machen bevor darüber gesprochen wird, dass Referate gehalten werden müssen also solange es noch freiwillig ist. Der Lehrer freut sich dann über so viel Engagement und kann kaum nein sagen. Du hältst dann als erste, da haben alle noch keinen Vergleich und bis alle mit ihren Pflichtreferaten durch sind ist mit etwas Glück das Schuljahr um. ;-) Bequem darf man schon sein, man muss sich nur zu helfen wissen und den letzten beißen echt immer die Hunde, wusstest du das noch nicht?

ich hab mir das Thema nicht wirklich ausgesucht

0

Vielleicht ein eigenartiger Tipp aber ich habe es echt extrem verstärkt, indem ich Musik von Lance Butters gehört habe :)

Man fühlt sich einfach cool, wenn man Kopfhörer im Ohr hat, Lance hört und einfach rumläuft :)

Das überträgst du dann einfach in dein Referat..

hast du ein bestimmtes Lied?

0

der, der dir gegenüber steht besteht aus dem gleichem Fleisch wie Du.

Ich kämpfe selber gegen die Schüchternheit an und mir wird immer gesagt "Trau dich selbst wenn es falsch ist. Die anderen könnenes auch nicht besser"(bei Referaten) dadurch wird es zwar nicht einfacher aber bei mir Hilft es gegen die Starke angst und fremde leute ansprechen ist gar nicht so schlimm. Ich such mir immer die aus die nett aussehen und dann frag ich sie was uch wissen will und es ist so ein schönes gefühl danach zu wissen das man sich was getraut hat♥

ich halte über ein Thema wo sich alle damit auskennen, kp ich denke einfach immer das die Leute über mich lachen oder reden, an meinen aussehen liegts nicht naja

0

Schieb nichts vor dir hin! Wenn du etwas nicht machst was du dir vorgenommen hast wie zum Beispiel für die Schule lernen sagst du dir im Unterbewusstsein das du versagt hast und das zieht dich runter. Hingegen wenn du etwas tust was du dir vorgenommen hast entsteht genau der gegenteilige Effekt. Du fühlst dich besser! Mach Sport, ernähre dich gesund und hab immer deine eigene Meinung und renne niemanden hinterher. Denk immer positiv, also wenn du jmd ansprichst denke dir einfach der ist freundlich, sympathisch und hilfsbereit. :)

Mit 21 gehst du noch in die Schule ?

Berufsschule ;)

0

Was möchtest Du wissen?