Hey Leute. Hab eine Hausaufgabe. Und zwar soll man die die Masse, das Volumen und die Teilchenzahl von CO2 und O2 ausrechnen, wenn 1kg Methan verbrannt wird?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

  1. Über die molare Masse von Methan die Anzahl Mole von 1 kg Methan ausrechnen
  2. Je mol C wird 1 mol O₂ verbraucht und es entsteht 1 mol CO₂
  3. 1 mol = 6,022 · 10²³ Teilchen
  4. Das Volumen der Gase lässt sich mit dem Molvolumen dieser Gase ausrechnen. Dieses findet sich z.B. bei den Wikipediaeinträgen. Alternativ kann man so tun als wären es ideale Gase → 1 mol = 22,4 l

Das Volumen an CO₂ liegt so zwischen 800 und 2000 l. Genau berechnen solltest du es mit 1 - 4 können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du selbst eine Vorstellung für eine Lösung?

Wenn wir Dir die Lösung hinschreiben, dann hast Du selbst noch nichts gelernt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Arya5000 24.11.2015, 16:50

Ja ich habs versucht. Aber es kommt ein ziemlich unwahrscheinliches Ergebnis raus. Deshalb hab ich die Frage ja gestellt

0
Bevarian 24.11.2015, 16:54
@Arya5000

Was für ein Ergebnis hast Du denn und wie ist das zustande gekommen?!? Wir schauen gern drüber...

1
vach77 24.11.2015, 16:55
@Arya5000

a) Wie heißt denn zunächst die Reaktionsgleichung? Dein Text nennt doch die Edukte und die entstehenden Produkte.

b) Dann kommt eine stöchiometrische Rechnung, bei der Du die Masse der Produkte erhältst.

c) Wenn Du keine weiteren Angaben zur Aufgabe hast, dann kannst Du die gesuchten Volumina nicht berechnen.

d) Über die gesuchte Teilchenzahl können wir dann noch sprechen.

1
Bevarian 24.11.2015, 17:36
@vach77

Wir fragen wohl nach zu viel Eigenleistung und die will nicht mehr mitmachen...   ;(((

1

Was möchtest Du wissen?