Hey Leute Ich glaub ich bin süchtig danach pferdesachen zu kaufen. Woran merke ich das und was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Antworten hier sind ja nicht gerade ernst zu nehmen es gibt ja auch solche Süchte sie nennen sich z. B. Kleptomanie die Sucht zum Klauen  das Schlimme bei der Kaufsucht ist das man irgendwann hochgradig Verschulden kann  und dann in die Kleptomanie fällt

 deswegen würde ich dir raten falls du wirklich übermäßig viel Pferde Sachen kaufst

 wende dich an verschiedene Hilfsorganisationen und sowas wie die auch alle heißen mögen es gibt viele Anlaufstellen die dir helfen können ich würde aber nicht sofort sagen dass du sehr viele pferdesachen kaufst sondern dass du generell viele Sachen kaufst (weil es sonst sein kann dass du genauso verspottet wirst wie hier )aber nimm dir das nicht zu Herzen🍀

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde sagen wenn du  sachen wie z.B. Bürsten schon hast und keien mehr brauchst und trotzdem nochmehr kaufst

Ich würde mich vieleicht erstmal von dem Laden mit den pferdesachen fernhalten es sei den du brauchst irgendwas wichtiges das du nicht hast oder einen Ersatz für etwas kaputtes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas zwanghaft tust und dich danach schlecht fühlst oder dich nicht mehr so freust wenn du mal wieder was gekauft hast, sonder du musstest es kaufen.

Wenn du keine freie wahl hast kaufe ich mir jetzt zum beispiel neue klamotten oder doch was fürs pferd und wenn dich nicht mehr für z.B. klamotten entscheiden kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

LaraPustekuchen 20.01.2017, 23:05

Naja also hauptsächlich bin ich glaub ich Eskadron,spooks und pikeur sücht

0

Was möchtest Du wissen?