Hey Läute, beim Hardwaretausch, passiert bei der kombination was mit meinem Windows 10?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn Komponenten wie die Hauptplatine (Mainboard) und CPU getauscht werden, dir zu einer sauberen Neuinstallation von Windows rate. Die nötigen Installationsmedien kannst du legal und kostenlos direkt bei Microsoft herunterladen. 

Wenn du Windows 10 durch ein kostenloses Upgrade von Windows 7 oder Windows 8 erhalten hast, lediglich dessen Produkt Key zur Aktivierung verwendest. In den meisten Fällen ist die Eingabe eines Product Key jedoch gar nicht erforderlich, da Windows 10 bei einer aktiver Internetverbindung dank digitaler Berechtigung automatisch aktiviert wird. 

LG medmonk 

das kommt darau an was du für ein Windows hast. (ist mir klar was das für eine tolle Antwort ist). Soweit ich aber weis sind OEM Keys ncht systemgebunden. Ich habe vor kurzem mein system ähnlich wie du erneuert und bei mir hat es ohne Probleme geklappt.

Ich würde sagen du mausst es einfach ausprobieren.

Danke für deine Antwort, aber ich würde mir gerne sicher sein, da wenn das nicht klappt lang gespartes geld von knapp 900 Euro weg ist! Aber naja, werde es ausprobieren aber auch nach neue antworten warten!

0

also nach dem upgrade von Windows 7 auf 10 wird das soweit ich weis auf dein Mainboard registriert. wechselst du das, dann brauchst du eine neue Lizenz wenn ich das richtig verstehe. gibt es bei ebay aber zu normalen Preisen.

Wie oben gesagt ich habe alles gewechselt auser die datenträger und es hat ohne probleme weiterfunktioniert

0

Habe den PC so gekauft wie der jetzt ist und da war von anfang an Windows 10 drauf!

0

aso ok vllt ist das nur beim upgrade der fall

0

Windows 10 kannst du dir mit dem Windows media creation tool herunterladen und den key kannst du mit license-crawler auslesen.

0

also nach dem upgrade von Windows 7 auf 10 wird das soweit ich weis auf dein Mainboard registriert.

Nein, wird es nicht. Zumal eine solche Bindung an die Hardware sowohl nach deutschem als auch nach EU-Recht nicht rechtens wäre. Gibt zwar kleine Ausnahmen, hier jetzt aber mal bewusst außen vor lasse. 

0

Was möchtest Du wissen?