hey könnte mir jemand auf den richtigen weg führen einer der Mathe liebt und gerne hilft?

...komplette Frage anzeigen Aufgabe 10 - (Schule, Mathe, Mathematik)

3 Antworten

Das ist eine quadratische Gleichung:

2x² - 3x - 4 = x + 2

Wenn du diese in die Form 0 = ... bringst, kannst du die abc-/pq-Formel anwenden.

Hier geht das so:

2x² - 3x - 4 = x + 2          | -x
2x² - 4x - 4 = 2                | -2
2x² - 4x - 6 = 0

Jetzt noch eine der beiden Lösungsformeln anwenden und du erhältst: 
x = -1 x = 3

LG Willibergi

2x² -3x -4 = x + 2 | -x -2

2x² -4x -6 = 0  |:2

x² -2x -3 = 0

Mitternachtsformel:

x1 = (2 + √(4 +12)) / 2 = (2 + √16) /2 = (2 + 4) / 2= 6/2 = 3



x2 = (2 - √(4 +12)) / 2 = (2 - √16) /2 = (2 - 4) / 2= -2/2 = -1


x= -1

x=3

lösungsweg wäre schon gut haha

0
@Kosta3

2x^2-3x-4=x+2 

-2;-x 

2x^2-4x-6 dann /2

x^2-2x-3 dann pq Formel

1+2= 3

1-2= -1

0

Was möchtest Du wissen?