Hey, könnt ihr mir sagen was auf dem Bild zu sehen ist, wirklich Marihuaner. Hab ich in Slowenien auf dem Feld gefunden. Danke schonmal?

...komplette Frage anzeigen was ist das? - (Drogen, Feld)

5 Antworten

Es handelt sich um sogenannten "Nutzhanf", was man schon daran erkennt, dass sich im Hintergrund männliche wie auch weibliche Pflanzen befinden (zu erkennen am Blütenstand).

Es ist also kein "Marihuana" bzw. Drogenhanf - sondern dient in erste Linie der Herstellung von Textilien und Seilen oder der Produktion von Hanfsamen zur Gewinnung von Öl


aXXLJ 22.08.2015, 10:00

Kein erfahrener Anbauer von Drogenhanf würde männliche Pflanzen inmitten von weiblichen Pflanzen stehen lassen, weil in aller Regel das Produktionsziel erfahrener Grower "Sinsemilla" lautet und nicht etwa "versamter Knaster".

0

Hast du zufällig noch ein Bild von der vollständigen Pflanze bzw welche mit höherer Auflösung ? Würde ja sagen, aber bin mir nicht ganz sicher. Könnte Nutzhanf bzw Faserhanf sein 

brentano83 21.08.2015, 23:11

marihuana, cannabis, gras, (nutz/faser)hanf...alles das selbe, der unterschied liegt nur da drin das die eine THC produziert, und die anderen nicht - oder besser gesagt nur soo wenig das man davon wohl nen Kilo rauchen müsste bis man überhaupt ansatzweise was merkt..

0
kyubEy 22.08.2015, 01:03
@brentano83

Öhm,ja danke ,aber das weiß ich doch und Gras und Hanf ist nicht dasselbe,Gras sind die THC haltigen Blüten und Hanf eben die ganze Pflanze mit oder ohne THC,CBD und die ganzen anderen Wirkstoffe ,aber das weißt du ja bestimmt ? Ich war mir nicht sicher,bin aber davon ausgegangen ,dass Cannabis illegal bzw der Anbau in diesem Mengen illegal ist also denke ich dass dies eine Fläche mit Nutzhanf für die Landwirtschaft ist. Wozu also die Verbesserung ?

0

Nein, das ist keiner. Die Blätter bei Marihuana sind zackig.


NinaCuupcake 21.08.2015, 22:43

Ist es auch in Wirklichkeit, aber das sieht amn auf dem Bild nicht

0
NinaCuupcake 21.08.2015, 22:44

Also ja stimmt, die sind ziemlich dünn. Aber die Zacken sind da

0
huanza 21.08.2015, 22:48
@NinaCuupcake

Die sollten deutlich zu erkennen sein. Es kann sich aber auch um eine Art ohne THC handeln (kein Rauschgift) aus denen man Stoff oder Seile oder sowas in der Art machen kann.

0
brentano83 21.08.2015, 22:54
@huanza

Je nach Sorte sehen die Blätter vollkommen unterschiedlich aus...

0

kann gut sein... also nicht, dass es gut ist, sondern, dass es gut möglich sein könnte ;-)

Normalerweise sind die Blätter breiter aber vllt ist das eine Art ''Zuchtform''.

Ich würde aber eher nein sagen.

MfG Elias

brentano83 21.08.2015, 22:52

Je nach Sorte sind die Blätter auch anders...dünn und kurz, breit und kurz, lang und dünn usw...

0

Was möchtest Du wissen?