Hey, könnt ihr mir paar coole Serien mit Psychologen und Psychologiefaktoren nennen?

8 Antworten

In Elementary (Serie, Sherlock Holmes) und Sherlock Holmes (Serie) geht es um Kombinatorische Fähigkeiten, dem Deduzieren. In Elementary wird diese Fähigkeit anderen beigebracht, in Sherlock Holmes wird einem zT gezeigt was er wahrnimmt und in beiden Serien werden die Kombinationen erläutert

Wenn dir "Lie to Me" gefällt, düfte "Bull" sicher etwas für dich sein.

Als deutsche "Lie to Me" Variante gilt Fleming.

Klassiker sind sicher Serien wie "Bloch" (ZDF) und "Cracker" ("Für alle Fälle Fitz") (ITV). Ähnliche Nachfolger sind vielleicht "Sebastian Bergman", "Nordlicht – Mörder ohne Reue", "Janus", "Spuren des Bösen" uvm.

Interessanter und etwas seriöser (natürlich bezogen darauf, dass es eine TV Serie ist !!!!) ist "In Treatment".


Die coolen Serien sind spannend, haben aber mit der echten Psychologie NICHTS zu tun. Das sollte nicht vergessen werden.

Natürlich. Ich hoffe, dass ist auch allen klar.

Die sind so realistisch, wie Schimanski die Arbeit deutscher Kripo-Beamter darstellt.

0

Was möchtest Du wissen?