Hey kann mit mal jmd sehr gute Tipps geben um Bauchfett zu reduzieren im Juli möchte ich eine gute bikinifigur haben danke im Voraus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, verzichte soweit wie es geht auf Zucker.,achte nicht so sehr auf die Kalorien.

Es heißt ja Säfte wären gut, ich kann da nicht zustimmen da die Fructose (der Fruchtzucker) vom Körper nicht gescheit verarbeitet wird.

Dieser Fruchtzucker wird vom Körper zu Fett umgebaut.

Achte am besten echt nicht auf die Kalorien sondern auf den Zucker.

Denn zum Beipiel in Fettarmen Lebensmitteln, muss das Fett welches entfernt wurde damit es nicht so fett ist von etwas anderem ersetzt werden und durch was wird´s erseztzt?

Durch Zucker.

(wenn du willst kannst du zusätzlich auch noch crunshes machen)

LG;) wenn du noch fragen hast kannst du gerne fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe nach meiner Bandscheiben OP ein gesteigertes Bedürfniss nach Bauch und Rückenmuskulatur. Ich befriedige dieses Bedürfniss durch inline skating. Ich hab Speedboots mit 100mm Rollen und fahre pro Woche über 80, manchmal über 100 KM. Macht tierisch Spaß und bringt Top Ergebnisse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kizarianez
13.05.2016, 21:05

Danke:) werd ich testen

0
Kommentar von XitWound
13.05.2016, 21:33

Kommt mit X-training Boots am besten. Ich fahre K2 100X Boa.

0

Was möchtest Du wissen?