hey ihr ichg hab n fledermausbaby gefunden was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Falls Du in der Schweiz wohnst: 079 330 60 60. Das ist das Fledermausschutz-Nottelefon der Schweiz, die geben Dir Rat. Du musst Dich beeilen, denn oft sterben diese Kleinen, wenn man nicht sofort hilft. Am besten Du gibts der Fledermaus mit einer Pinzette ein paar Tropfen Wasser, damit sie nicht verdurstet. In Deutschland: Ev. wissen die Tierärzte Bescheid.

Viel Erfolg

Diese Tierchen mag ich auch. Sie fressen ausschließlich fliegende Insekten, also Mücken und dgl., sind also Nutztiere. Sie lieben dunkle Räume, wie Dachböden usw., von denen sie nachts auf Beutejagt gehen können. Da das Mäuschen noch nicht fliegen kann, gehe mit ihm erstmal zum Tierarzt, der wird Dir dann alles weitere erklären. Ich würde mich freuen, so einen putzigen Gesellen im Haus zu haben, aber nur einer wäre zu wenig, um etwaige Insektenprobleme los zu werden.

schön das du so denkst, nur meine familie hat nur gelacht als ich ihnen gesagt hab, dass in gf alle gesagt haben ich soll sie zum tierartszt bringen-.-ich hasse sie.......

0

...als kleine Kinder haben wir sie immer aufgepäppelt. Sind aber immer grauenvoll in den fledermaushimmel aufgestiegen ...naja, jetzt erledigt das die Hauskatze, auch wenn ich dabei nicht zuschauen kann

um gottes willen nicht mit bloßen händen berühren, halt sie es geht im dunkeln, dafür ist das tierchen geboren, schau mal im internet ob es jemanden gibt der fledermäuse wieder fit für die natur macht. vielleicht ein zoo, bitte tue im nicht weh!!

Du könntest auch erstmal beim Tierschutz oder Tierarzt anrufen, vll. kannst Du es auch allein großziehen.

Zum Tierarzt bringen- sie muss versorgt und ernährt werden- sonst ist sie innerhalb weniger Tage garantiert tot.

die Fledermaus muß in den Zoo, oder ins Tierheim gebracht werden, dort päppeln sie sie auf, was wir normalen Menschen nicht hinkriegen. Beeil Dich bor sie keine Chnace mehr hat.

ja genau,zum tierarzt damit

Bringt das Tier zum Tierarzt.

Zum Tierarzt bringen!

Würd ich auch sagen... anscheinend wisst ihr ja auch nichts über diese Tiere, also wird das die einzig gute Lösung sein. Aussetzen würde ich sie auch nicht so einfach.

0
@Rockinrose

Sie stehen übrigens unter Artenschutz, also kann es auch ernste Konsequenzen nach sich ziehen!

0

Was möchtest Du wissen?