Hey ihr ich werde morgen beim Ohr einen Pircing machen ich wollte wissen wie fest tut das weh und/oder könnt ihr mir Tipps geben das es nicht so weh tut?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt auf dein Schmerzempfinden und seine Wundheilung an, ist von Mensch zu Mensch anders. Ich hab auch einige Piercings, hatte nie Entzündungen und keine Schmerzen beim stechen, nur leichtes pieksen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von flowerfan02
28.12.2015, 22:27

Ok danke 

0

Naja also ichhabe ein Helix vor ein Jahr stechen lassen. Es tat schon weh denn es hat sich entzündet und nun habe ich eine Beule hinterm Ohr. Also ich würde es mir nochmal überlegen und du kannst es nur kühlen kühlen kühlen mehr nicht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sandiiiii
28.12.2015, 22:00

Ich wollte es dir jetzt auch nicht ausreden. Es ist ja deine Sache. Ich habe mich auch gut drum gekümmert und es immer gesäubert.  Normalerweise konnte ich dann nach 6 Monaten es wechseln was ich auch tat und dann hat es sich nochmal entzündet. Und dadurch das ich viel auf der Seite lag wurde es schlimmer aber ich habe es jetzt immernoch, nur um erlich zu sein stört es mich manchmal weil die haare hängen bleiben oder sowas.

1

Das Stechen tut schon etwas weh :/ dannach geht der Schnerz ziemlich schnell weg, also mir hats nicht doll weh getan ... Musst das eben gut säubern damit sich das nicht entzündet ...:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man sich mit 12 eigentlich schon Piercings stechen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor du dich stechen lässt solltest du dich vll ausführlich darüber informieren und wenn du mal weist wie man Piercing schreibt kannst du mal darüber nachdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?