Hey ihr ich brauche Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

So, wie du es schilderst, deutet es auf eine enorme Selbstunsicherheit bei ihm hin.
Was tun?
Wichtig ist, an deine persönlichen Grenzen zu denken - was kannst du ertragen (ohne dich aufzureiben oder dir selbst untreu zu werden) und wo musst du im eigenen Interesse auf ausreichende Distanz achten.

Da könntest du ihm signalisieren, dass du ihn sehr wohl magst, aber dass ein Zusammenbleiben so nicht möglich ist, wenn er sich nicht darum kümmert, seine Unsicherheit zu überwinden.
Es scheint ja ein Angebot von deiner Seite zu geben, ihn dabei zu unterstützen (etwa, indem du bereit wärst, zu einem psychologischen oder ärztlichen Gespräch mitzugehen). Es ist aber nicht deine Aufgabe und Verantwortung, seine Unsicherheit zu überwinden. Da liegt die Verantwortung bei ihm.

Wenn du dazu Fragen hast: gerne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetie888
07.11.2016, 22:04

Das Problem is das ich net weis ich des hinbekommen soll alleine schafft er das glaub ich nicht weil ich vermute das das für ihn zu sucht geworden is ich liebe ihn über alles und will wieder den alten jungen zurück der mich am anfang der bz nichzs gefragt hat er hat mir immwieder fragen gestellt hab ihn oft gesagt du musst meine Vergangenheit akzeptieren denn wir leben in der Gegenwart und Vergangenheit is geschichte und mich juckt ja auch seine Vergangenheit net was kann ich machen das er damit aufhört ich will ihm net drohen mit schluss machen weil so checkt er es glaub ich erst recht net

0

Er will dich vermutlich einfach nur kennen lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sweetie888
07.11.2016, 22:07

Aber er fragt mich dauernd was und das ist nicht normal und er hat das auch nicht nur bei mir mit den Fragen gemacht

0

Was möchtest Du wissen?