Hey ich wollte wissen ob das eine Krankeheit ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich schlage mich seit 4 Jahren mit insgesamt ca 30 Warzen an meinem Füßen rum zu artzt bin ich nie da sie keine beschwerden verursachten. Ich habe öfters mal Hausmittel ausprobiert aber zum Schluß hat nur eins geholfen. Ich habe einfach einen Teelöffel Salz und 5 Teelöffel Essig Essens gemüscht und die Mischung morgens und abends mit einem wattestäbchen aufgetragen das machte ich ca 2 Wochen lang Dan bemerkte ich wie die Warzen immer kleiner wurden und ab da Dan nach ca 5 Tagen einfach abvielen! Du kannst dir dieses Gefühl nach 4 Jahren nicht vorstellen endlich etwas schmerzfreies gefunden zu haben! Die Säure bekommt den Warzen garnicht gut es sind noch nicht alle abgeheilt bin aber sicher das es bald soweit sein wird versuch es einfach mal ;) einfach auftragen warten bis es drocken ist und das zwei oder drei mal am Tag Auftragen. Eine Krankheit ist das nicht wirklich Warzen werden durch Viren hervorgerufen. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass das mal bei einem Arzt untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was für Warzen hast Du denn an Deinen Füßen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?