Hey Ich wollte fragen welche Schritte man als Bankkauffrau befolgen muss, wenn der Kunde mit einem Scheck kommt und das Geld ausgezahlt haben möchte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schecks werden grundsätzlich nicht bar ausgezahlt - nur aufs Konto - Die Dinger können im Nachhinein noch platzen. 

Also heißt es das ich noch die White Card durchziehen muss?

1
@christl10

Natürlich werden Barschecks ausgezahlt. Dieses kommt täglich X-mal vor. Gerade Firmen schicken ihre Boten mit Schecks  in die Bank und lassen Geld holen.

0

Es gibt in der Regel nur noch Schecks zur Verrechnung. Diese werden mit einem Formular bei der Bank eingereicht und dann dem Zahlungsverkehr zur Berabeitung und einlesen weiter gegeben. Ein Scheck wird nicht sofort dem Konto gut geschrieben, da er genausogut noch platzen kann. Erst wenn das Geld der Bank eingegangen ist kann über das Geld verfügt werden. 

es gibt noch mehr Barschecks, die von den Boten der Kasse vorgelegt werden. 

1
  1. nein, warum?
  2. Was für ein Stempel?
  3. genau, in die Kasse eingeben
  4. ist bereits bei Schritt 3 passiert
  5. Was ist FISA?
  6. Die Unterschrift muss noch geprüft werden
  7. Geld aus dem Automaten nehmen und dem Kunden vorgezählt mitgeben. 

Was möchtest Du wissen?