Hey ich und zwar nehme ich die Pille und antbiotika?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein weil du auch in der Pause keinen Schutz hast. Lies mal den Beipackzettel. Da müßte das drin stehen.

Meine Frauenärztin meinte mal alles was mit cilin endet hebt die Wirkung auf.

Aber nimm lieber Kondom bis du bei deinem Arzt nachfragen konntest.

Und dann erst wieder 7 Stück einnehmen. Erst dann bist du wieder geschützt.

Schau bitte in den Beipackzettel des Antibiotikums, und wenn eine Wechselwirkung besteht, verhütest du ab Beginn der AB-Einnahme so lange zusätzlich mit Kondom, bis du nach Beendigung der AB-Einnahme wieder 7 Pillen hintereinander korrekt genommen hast.

Du wärst auch bei der Pillenpause nicht mehr zuverlässig geschützt, wenn du Antibiotika nimmst.

Hallo Kpoki

Wenn  das  Antibiotikum   den  Schutz  wirklich beeinträchtigt  (erfährst  du  aus  dem  Beipackzettel  des  Antibiotikums,  steht  unter   Wechselwirkungen)  dann  bist du  nicht  mehr geschützt.  Der  Schutz tritt  erst  wieder ein  wenn  du nach  dem  Absetzen  des  Antibiotikums    die  Pille mindestens  7  Tage  fehlerfrei  genommen  hast.  Bei der Pille Qlaira sind das 9 Tage. In der  Pause bist du aber nur geschützt wenn du die  Pille vorher 14 Tage fehlerfrei genommen hast  (das gilt aber nicht für die Belara, da mussdie Pause ausgelassen werden).

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Wechselwirkungscheck

Wenn Antibiotika  den  Schutz beeinträchtigen dann  beeinträchtigen sie   die  Aufnahme  der  Hormone die  mit  der Pille  zugeführt  werden. In  der  Pillenpause werden  die  Hormone schon  vor  der Pause  aufgenommen, die Pause darf aber nicht länger als 7 Tage dauern.

Liebe Grüße HobbyTfz

 

 

Zieh die Packung durch und nimm ein Kondom. Für gewöhnlich nimmt man Antibiotika aber auch nicht bei Lappalien, also kannst du dir sicher auch mal ein bis zwei Wochen Sex verkneifen.

Was möchtest Du wissen?