Hey, Ich suche gutes Antivirenprogramm!

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Entscheidende ist nicht so sehr für welches Produkt Du Dich entscheidest (als kostenlose Lösung würde ich Avast free empfehlen) sondern ob Du dieses Werkzeug beherrscht. Ich habe oft erlebt, dass mir jemand sagt "ich bin geschützt, habe das Programm XYZ" aber keinen Schimmer hat über Einstellungen, Alarme, ... Nimm ein Programm, das Du auch beherrscht, sonst macht es keinen Sinn. Ricardo

Microsoft Security Essentials. (wenn du Windows hast) Bei Windows 8 ist sogar ein Virenscanner mit integriert :-D

Hol dir Avast ist kostenlos und gut (Alle Optionen einstellbar) Wenn du es dir runterlädst hast du 1 Monat komplette Internet-Security dann kannst du auf normale Ebene wechseln ist ganz einfach :) Habe gute Erfahrungen damit.

tekfreak86 05.12.2013, 21:44

einfach????? alles einstellbar???? - ich würd eher meinen verwirrend, unnötig, mies

da steht dann aufeinmal da "der Browserschutz ist deaktiviert" - aber wenn ich ins Avira-Programm rein bin, ist gestanden Browser Schutz "on". gib im Google mal "Browserschutz" ein - dann hagelt es nur so von Avira-Problemen.

Antivirenprogramm ist nicht wirklich notwendig. (ausser du hast ein Netzwerk)

0

Avira..!!! ist gratis - aber braucht alle paar Tage neue Updates.

ich bin schon eine ganze Weile ohne einem Virenprogramm gut zurecht gekommen. (unnötig) manchmal lädt es mit den Updates irgendwelche Datein rauf, die du gar nicht haben willst.

du kannst ja immer hin und her wechseln. einen Monat gibts das Kaspersky gratis und dann nimmst du dir die 30 Tage gratis von Norton.

Eset nod32 Antivirus. Eines der besten. Kostet im jahr allerdings 90 euro oder so

ich find mc avee gar net schlecht,ob das billig ist musste selber für dich entscheiden:)

Kaspersky Internet Security 2014

30 Tage Test:

w w w.chip.de/downloads/Kaspersky-Internet-Security-2014_19513695.html

tekfreak86 05.12.2013, 21:45

kaspersky is gut. (norton auch)

0

Was möchtest Du wissen?