Hey, ich Ritze mich - was soll ich tun.-.?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

*puuu* Erstmal Hi c: 

1. Solltest du dich fragen warum du das machst. Ist es echt so schlimm den Körper den dir deine Mutter geschenkt hat so zu "demütigen" und zu "zerstören"?

2. Was bringt es dir. Toll du hast schmerzen 👍 Dadurch geht es dir nur noch schlechter 

3. Denk nicht nur an dich. Würde mal gerne wissen was deine Mutter dazu sagen würde :/ Ich fände es nicht so geilig wenn mein Kind sich selbst weh tut nur um sagen zu können "Hey ich Ritze mich " außerdem ... 

Zwecklos oder? Hör einfach damit auf. Einfach aufhören. Andere Leute nehmen an dir ein Beispiel. Denk nicht nur an dich. Denk an deine Mutter... Freunde...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tuerrahmenhd
27.04.2016, 22:10

einfach aufhören. Nein.. Das ist ja ihr Problem. Sie kann es nicht. Sie muss es selbst verstehen wie irrational ihre Gedanken sind um ihr Problem zu lösen

1

Was für probleme in anführungsstrichen hat man mit 15, dass man sich ritzt? Habs dafür überhaupt kein verständnis... wenn es zu weit geht musst du mal einen psychater aufsuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ValleyGurl
27.04.2016, 21:58

Wurde vergewaltigt..

0
Kommentar von JonaCISV
27.04.2016, 22:05

von deinem Vater?

0

GUCK DIR ONISION AUF YOUTUBE AN! Guck einfach mal nach ,,Onision Self harm Montage" ein😉 viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Art Tagebuch zu führen in dem du alles aufschreibst was dich beschäftigt oder verunsichert kann auch schon helfen. Lies es immer durch wenn du das Verlangen danach hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi , ich bin selber erst 14 und bin auch aus meiner Depression rausgekommen . Ohne irgendeiner Hilfe . Ich habe einfach aufgehört mich zu Ritzen , habe mich mehr mit Freunden getroffen und habe generell mich mehr abgelenkt . Ablenken ist das beste was man machen kann denke ich . Oder sag es deinen Eltern . Ich war so dumm und habe es nicht gemacht . Ich hätte zu 100% Hilfe bekommen , nur ich hatte Angst es meinen Eltern zu sagen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chiaralau
27.05.2016, 16:30

dann war es keine Depression

0

Was möchtest Du wissen?