Hey ich putze ab und zu zu doll.. und deswegen bekomme ich Zahnfleischbluten dsa erst nach tagen weg geht wie kann ich merken wie doll ich putzen muss?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schallzahnbürste ist super. Da musst gar nicht drücken und die Zähne sind super sauber und fühlen sich schön glatt und sauber an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Elektrische Zahnbürsten die leuchten wenn du zu hart Putzt. Wenn du mit der normalen Zahnbürste putzt kannst du auch leicht putzen und zum Schluss noch Mundspülung nehmen,damit du dir sicher bist das "alles weg" ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenHeinz
10.07.2016, 01:53

Welche Mundspülung hiflt da ? Es gibt ja seeehr viele

0

Du kannst dir ne elektrische Zahnbürste kaufen, die stoppt furz oder blinkt an der Anzeige auf wenn du zu fest deückst.. Bei ner Handzahnbürste musst du es abschätzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SvenHeinz
10.07.2016, 01:54

Haben die einen bestimmten Namen oder so ? Weil die von meiner Mutter hat das nicht deswegen..

0
Kommentar von datectd
10.07.2016, 01:54

Ups.. KURZ xD

0
Kommentar von datectd
10.07.2016, 01:54

Die neuen von OralB haben es eigentlich standartmäßig ;)

0

Den Bakterien ist es egal wie stark du putzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?