Hey ich möchte verkünden, dass wir geheiratet haben, ist die Rechtschreibung/ Grammatik richtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das fehlende Komma wurde ja schon erwähnt.
Zudem meine ich (bin nicht ganz sicher), dass es "hatten" heißen muss.
Ich denke auch, dass man auch aus dem ersten Teil ZWEI Sätze machen muss, nämlich:

"Wir haben geheiratet.
Ganz still und heimlich haben wir standesamtlich "Ja" gesagt.
Es war ein wunderschöner Tag und genau das, was wir uns vorgestellt hatten. Keine Angst - wir heiraten auf jeden Fall noch kirchlich."

Denn, wenn das als Einschub geschrieben wird, muss man es auch weglassen können. Und dann lautete es:
Wir haben geheiratet ... haben wir standesamtlich "Ja" gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

.. und genau das, was wir uns vorgestellt haben.

Da fehlt ein Komma.

Alles Gute für Euch.

P.S. Warum keine Angst? Klingt für mich sehr eigenartig.

Normalerweise schreibt man da ja: Wir geben unsere Eheschließung bekannt. Zu der von uns geplanten kirchlichen Trauung laden wir Sie gerne zu einem angemessen Zeitpunkt ein.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Portus1982 07.11.2016, 13:20

Keine Angst fand ich auch merkwürdig.... Wie wäre es mit: Wir haben auch an euch gedacht und werden gemeinsam kirchlich heiraten!

P.S. Deine Korrektur ist korrekt! :)

1
Wonnepoppen 07.11.2016, 13:21

Wahrscheinlich meint sie damit, daß es dann eine öffentliche Hochzeit gibt?

1
Cleo1206 07.11.2016, 13:23

Danke für die schnelle Antwort. Dann gehört da doch ein Komma hin. Ich war mir nicht ganz sicher. Das keine Angst steht da, weil wir jetzt schon wissen das einige nicht damit einverstanden sind, dass wir alleine geheiratet haben und wir heiraten erst in 2 Jahren kirchlich. 

1
LiselotteHerz 07.11.2016, 13:30
@Cleo1206

Bis dahin haben sie es vielleicht schon wieder vergessen. Lebt Ihr in einer Kleinstadt oder warum legt ihr soviel Wert darauf, was die Leute sagen?

Wenn ihr das erst in zwei Jahren plant und wohnt auf dem Land, werdet ihr aufgrund dieser Anzeige ständig gefragt werden "Wann ist es denn soweit?". Da würde ich lieber schreiben: Unsere kirchliche Trauung wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

0

Was möchtest Du wissen?