Hey ich möchte als Unterofizier zur Bundeswehr und will fragen ob ich dort oft versetzt werde (am liebsten wäre mir dass ich an einem Standort bleibe) ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Heutzutage eine völlig falsche Grundeinstellung. Die Zeiten, in denen so etwas ansatzweise möglich war, sind seit mindestens 10, 15 Jahren vorbei.

Da man heute in der Bundeswehr nahezu alle Ausbildungen und Lehrgänge zentralisiert, muss man in den ersten Jahren der Dienstzeit regelmäßig (etwa alle paar Monate) mit einem Wechsel des Dienstortes rechnen - und zwar teilweise quer durch ganz Deutschland (abhängig von der Verwendung). Auch später ist man nicht vor Versetzungen (z.B. durch Umgliederungen der Truppe) gefeit.

Ergo: Ja, Du wirst oft versetzt werden. Das gehört heute zum Soldatenberuf mit dazu, damit muss man auch entsprechend klarkommen.

Erst mit zunehmendem Dienstalter (einige Jahre) wird sich eine gewisse längerfristige Standorttreue entwickeln KÖNNEN - eine Garantie gibt es aber nie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?