Hey, ich habe leider meine Betriebserlaubnis verloren. Jedoch habe ich noch den Versicherungsnachweis. Reicht der um mir beim Händler neue Papiere zu holen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Versicherungsnachweis reicht selbstverständlich nicht. Eine Versicherung sagt nichts darüber aus, ob die Papiere eingezogen wurden oder ob das Fahrzeug gestohlen wurde.

Du benötigst daher eine Unbedenklichkeitsbescheinigung von der Polizei oder der Zulassungsstelle. Damit kannst du beim Hersteller eine neue BE beantragen. Gibt es den Hersteller nicht mehr oder kann er keine Zweitschrift ausstellen, muss eine TÜV-Abnahme erfolgen, das dabei erstellte Gutachten wird anschließend von der Zulassungsstelle mit einem "Betriebserlaubnis erteilt"-Stempel zur neuen BE gemacht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um was geht es eigentlich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von migebuff
24.02.2016, 19:56

Alle zur Beantwortung nötigen Informationen finden sich im ersten Satz.

1
Kommentar von aprilseventh
25.02.2016, 01:08

Deswegen haben so viele Geantwortet?

0

Was möchtest Du wissen?