Hey ich habe eine Frage zur Physik?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn du nur die Fläche ist, kannst du die Masse überhaupt nicht ausrechnen, da du mit dieser Angabe noch nicht auf's Volumen schließen kannst.

LG Willibergi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:09

Wie errechne ich das volumen ?

0
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:45

Ich hab das volumen in Kubikmeter weiter ??

0

Ein See, der überall nur 1m tief ist, hat ein viel geringeres "Gewicht" als ein gleichgroßer See, der überall 10m oder 50m tief ist!

Deshalb brauchst du zusätzlich zur Fläche auch die Tiefe.

Aber da ein See normalerweise keine Quader- oder Zylinderform hat, also nicht überall die selbe Tiefe hat, wird die Berechnung ziemlich schwierig ;-)

Wenn der See ein "regelmäßiger Körper" wäre, also z.B. wie eine Halbkugel, dann wäre das "Gewicht" ganz einfach zu berechnen, wenn du die Fläche kennst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:30

Ok und wie rechen ich es wenn er ne halbe kugel ist ? Länge 37m

0

fläche mal durchschnittliche tiefe gibt dir das volumen (also wenn die durchschnittliche tiefe angegeben ist).
wandle das ergebnis in dm^2 um und du wenn der see aus 100% h20 wasser besteht ist das auch gleichzeitig das gewicht in kg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dazu musst du das Volumen ausrechnen, also sprich A * B * C oder auch Länge mal breite mal Höhe. Ein See wir allerdings nicht wie eine Kiste steil nach unten gehen. Ohne einen Scan vom See kann man dann nur noch schätzen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:11

Das heißt höhe also tiefe mal länge mal breite ?

0
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:32

Achso dankee 😅

0
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:33

Das wäre das volumen und wie errechen ich   Das gewicht ?

0
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:56

Dankeschön

1

Aus der Fläche lässt sich nicht die Tiefe (und damit auch nicht das Volumen und damit nicht das Gewicht) ermitteln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dada0
30.11.2016, 16:43

Angenommen ich hab das volumen in Kubikmeter wie muss ich weiter rechnen ?

0

Du musst die Funktion der Grundfläche kennen. Dann kannst du das Volumen per Doppelintegral berechnen.

Könntest aber im Internet nach der durschnittlichen Tiefe des Sees suchen und es damit dann ganz einfach berechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gar nicht möglich einfach so zu berechnen, ein See ist praktisch auf jedem Punkt verschieden tief, das heisst, die Wassermenge zu bestimmen ist sehr schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?