Hey ich habe eine Frage und zwar kann man mit einem 2 jährigen Berufsfachschulabschluss Polizistin werden ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kann man so nicht sagen. Entscheidend ist, welchen gültigen Schulabschluss du hast.

Die 2jährige Berufsfachschule kann man ja eigentlich nur mit dem Mittleren Bildungsabschluss besuchen. Daher nehme ich an, dass du einen Realschulabschluss hast.

Man erlernt zwar einen Beruf, erhält dadurch aber nicht automatisch einen höheren Schulabschluss. Gültig für die Bewerbung bei der Polizei ist also der vorherige (Schul-)Abschluss.

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizeibeamte sind Länderbeamte. (Ausser Bundespolizei).
Die Einstellungsvoraussetzungen findest du auf der Homepage der Polizei deines Bundeslandes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
08.08.2017, 16:38

Die Einstellungsvoraussetzungen sind in jedem BL und auch der BuPo GLEICH.

Mittlerer Dienst: Mittlere Reife

Gehobener Dienst: FHR, Abitur

Höhere Dienst: abgeschlossenes Studium

Es kann Unterschiede in den Bildungsabschlüssen geben, denn auch Schule ist Ländersache. Dabei ist es aber einfach nur so, dass die Dingen inhaltlich gleich sind, aber anders heißen.

Gruß S.

0

Hallo.

Du kannst auch in einigen Bundesländer mit einem Hauptschulabschluss zur Polizei.
Auch Megatroniker. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?