Hey, ich habe eine Frage und zwar geht es um Animationsprogramme. Wie findet ihr das Programm Blender und andere, die ich im Text unten nenne?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe mit Blender ca. 1 Jahr lang herumgespielt und ich muss zu geben nachdem ich jetzt C4d benutze ist es ziemlich gut und man kann mit den nötigen Kenntnissen fasst wie in C4d arbeiten. Abgesehen davon gibt es viele Optionen wie Wasser oder Rauch schon umsonst mit. Bei C4d muss man sich dann noch Zusatz Programme oder Plugins kaufen (die auch nicht sehr billig sind).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drakonarus
09.12.2015, 17:06

Und wie soll ich nur erstmal Cinema 4D leisten. Das kostet ca. 1300 Euro. :\

0

Ich denke, dass Blender völlig ausreichend ist, um Animationen zu machen. Es gibt so viel, was man gar nicht weiß, dass es geht.

Ich mache z.B. gerade eine Musikanimation, man kann nämlich Audiofiles nutzen, um Animationsbewegungen auszuführen. Wusst cih bis vorgestern auch noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drakonarus
19.12.2015, 14:42

Oke. ^^

0

Lass es lieber. Du gibst dir entweder zu wenig Mühe oder du hast kein Gefühl für 3D/Beleuchtung.

Das Video unter dem Link, den du angegeben hast, fand ich eigentlich ganz gut. Bis der Zombie kam. Er passte überhaupt nicht in die Beleuchtung und wurde auch nicht größer, als er den Gang hinunterging.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drakonarus
09.12.2015, 16:38

Danke für dein Feedback. Ich übe ja noch mit Blender besser umzugehen.

1

Ich mag Blender nicht so, benutze lieber Cinema 4D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Drakonarus
09.12.2015, 16:34

Nur leider kostet es haufen Geld (legale Weise). ;)

0

Was möchtest Du wissen?